PHP

PHP ist die am häufigsten eingesetzte Scriptsprache zur Programmierung dynamischer Websites oder Web-Anwendungen. Viele prominente Open Source Projekte wie WordPress arbeiten auf Basis von PHP.

Erstellen und Exportieren von iCal-Dateien (.ics) mit Hilfe von PHP

Termin- oder Veranstaltungskalender sind schon lange keine Seltenheit mehr im Internet. Mit Hilfe von PHP können diese Termindaten auch als iCal-Datei (*.ics) auf Websites zum Download angeboten werden, ohne dass man von Hand eine solche Datei erstellen muss. Die Benutzer der Website können sich somit komfortabel diese Termine in ihren eigenen elektronischen Kalender importieren. In diesem Beitrag findet ihr das passende PHP-Snippet, um auch euren Benutzern ein iCal-Export zur Verfügung zu stellen.

Beitrag zu Ende lesen

WordPress: Themenverwandte Beiträge anzeigen (ohne Plugin)

In vielen Blogs werden themenverwandte bzw. ähnliche Artikel neben oder unter einem Beitrag angezeigt. Das führt i.d.R. dazu, dass die Besucher der Website sich von einem Beitrag zum nächsten bewegen, mehr Unterseiten aufrufen und länger auf der Website verweilen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ähnliche Beiträge in WordPress anzuzeigen – darunter auch viele Plugin-Lösungen. In diesem Artikel archivieren wir ein WordPress-Snippet, das euch ermöglicht ähnliche Beiträge anhand übereinstimmender Taxonomien (Kategorien, Schlagworte oder benutzerdefinierte Taxonomien) zu identifizieren und anzuzeigen.

Beitrag zu Ende lesen

Das aktuelle Wetter mit Hilfe der Yahoo Weather API anzeigen

Auf einigen Websites bietet es sich an, das aktuelle Wetter für einen bestimmten Standort anzuzeigen. Open-Air-Veranstaltungen oder Urlaubsorte sind typische Beispiele für den Einsatz einer solchen Wetter-Anzeige. Mit Hilfe der »Yahoo Weather API« lässt sich das Wetter unkompliziert anzeigen. Den notwendigen Code zur Integration inkl. der Übersetzung des jeweiligen Wetterberichts ins Deutsche archivieren wir in diesem Beitrag.

Beitrag zu Ende lesen

Alle Beitragsbilder in WordPress löschen

Ab und zu möchte man bei einem WordPress-Projekt alle Beitragsbilder vollständig entfernen. Beispielsweise weil bei einer Migration der Daten das Entfernen und neu Hinzufügen der »Post Thumbnails« der schnellste Weg zum Ziel ist. In diesem Beitrag archivieren wir ein Snippet, mit dessen Hilfe ihr die Beitragsbilder entfernt.

Beitrag zu Ende lesen

Eigene CSS-Styles bzw. Stylesheets im WordPress-Admin-Bereich verwenden

Ab und zu kommt es vor, dass der Admin-Bereich von WordPress individuell gestaltet werden soll. Beispielsweise soll das Farbkonzept für den Kunden angepasst werden. Zu diesem Zweck könnt ihr ein zusätzliches Stylesheet erstellen und mittels Action-Hook im Backend laden. In diesem Beitrag erklären wir, was getan werden muss.

Beitrag zu Ende lesen

WordPress-Theme um Logo-Upload-Funktion (Custom Logo) ergänzen

Seit WordPress 4.5 haben Theme-Entwickler die Möglichkeit im Customizer den Logo-Upload zu erlauben. Wenn die Funktion integriert wurde, sehen Redaktuere im Backend die Option ein Logo hochzuladen, dass dann auf der Website erscheint. In diesem Beitrag beschreiben wir wie die Funktion eingebaut wird, und welche Optionen euch zur Verfügung stehen

Beitrag zu Ende lesen

WP_Query mit Pagination

Wenn ihr in WordPress einen individuellen Loop mit Pagination erstellen wollt, kommt es leicht zu einer fehlerhaften Berechnung der Seitenzahlen. Das Problem hängt häufig mit dem Argument posts_per_page innerhalb eines WP_Query zusammen. In diesem Beitrag archivieren wir ein Snippet das die fehlerhafte Berechnung korrigiert, und es euch ermöglicht, die Anzahl der dargestellten Beiträge sowohl über den Code als auch über das Backend zu steuern. Beitrag zu Ende lesen