kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Firefox


Firebug wird ab Firefox 57 nicht länger unterstützt

Das Firefox-Plugin Firebug ist eines der einflussreichsten und beliebtesten Frontend-Tools der letzten Jahre. Mit der Veröffentlichung 2005 war Firebug das erste Tool, dass es ermöglichte den HTML-, CSS- und JavaScript-Code einer Website zur Laufzeit zu debuggen und zu editieren. Firebug legte den Grundstein für die heutigen Developer-Tools der Browser und erreicht mit Firefox 57 das Ende seiner Lebenszeit. Da die modernen Developer-Tools das Plugin ohnehin überflüssig gemacht haben ist der Verlust aus meiner Sicht zu verkraften. Dennoch lohnt es sich den Abschieds-Artikel von Mozilla zu lesen, indem die Entwicklung des Tools über die vergangenen 12 Jahre zusammengefasst wird.

Direkter Link zum Artikel

Plugin "WebChunks" zeigt WebSlices im Firefox

Wie WebSlices für den Internet Explorer 8 erstellt werden habe ich ja bereits in einem Artikel beschrieben. Nun stelle ich Euch das Firefox 3 Plugin "WebChunks" vor. Dieses Plugin ermöglicht die Darstellung von WebSlices im Mozilla Browser, wenngleich nicht ganz so komfortabel wie im IE8. Für alle die den Internet Explorer nicht nutzen wollen oder können ist dies eine empfehlenswerte Alternative. (Und das Icon gefällt mir auch besser)

WebChunks-Plugin für Firefox herunterladen