kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Facebook


Facebook-Power Teil 3: Open Graph Protocol nutzen

Der berühmte „gefällt mir/like“-Button ist weit mehr als lediglich eine simple Verlinkung zu Facebook. Vielmehr ist er ein wesentlicher Bestandteil von Facebooks Schnittstelle um mithilfe des Open Graph Protocols Websiteinhalte in den Social Graph zu integrieren. Aber mal der Reihe nach.

Der Social Graph dient dazu die verschiedenen und sehr komplexen Beziehungen zwischen Objekten (z.B. Facebook-Usern) auszudrücken. Er ist allerdings nicht auf Facebook allein beschränkt sondern besteht global und schließt beispielsweise auch den E-Mail-Verkehr oder Aktivitäten auf anderen Netzwerken und Blogs ein.

Beitrag zu Ende lesen

Facebook-Power Teil 2: Tabs, Apps, FBML, Design

Dieser Beitrag ist der zweite Teil meiner Artikel-Serie zur PhotoCon 2010 in der ich erkläre wie Ihr eine individualisierte Facebook-Fanpage erstellt.

Im vorausgegangenen Artikel habe ich beschrieben was Ihr hinsichtlich des Profils beachten müsst und wie alles richtig angelegt wird. Nun geht es darum die Fan-Page mit Anwendungen zu individualisieren, das Design anzupassen und eine Vanity-URL festzulegen.

Beitrag zu Ende lesen

Facebook-Power Teil 1: Profile, FanPage, Benutzerbild etc.

Facebook wird immer mächtiger und ersetzt in vielen Teiles des Webs bereits Micropages und Online-Dienste. Auch wenn ich der Meinung bin, dass man auf eine eigene, individuell gestaltete und programmierte Website nicht verzichten darf, so möchte ich Euch trotzdem erläutern wie Ihr Facebook zum erfolgreichen Online-Marketing nutzen könnt und worauf zu achten ist.

In dieser Artikel-Serie lernt Ihr welche Profilart genutzt werden muss, was Ihr beim Profilbild beachten solltet, wie Ihr die Fanpage individuell mit Facebook Markup-Language (FBML) gestalten könnt und welche Inhalte am effektivsten sind. Diese Artikelserie ist im Rahmen der PhotoCon 2010 entstanden.

Beitrag zu Ende lesen

Datenschutz-Problem beim Facebook-Button?

Dr.Web hat soeben einen lesenswerten Artikel zum Datenschutz hinsichtlich der Verwendung von Facebook-Plugins veröffentlicht. Leider fehlt mir momentan die Zeit mich ausführlich mit der Materie auseinander zusetzen.
Da ich aber in einem älteren Artikel über die Einbindung des Like-Buttons geschrieben habe möchte ich Euch diese Info natürlich keinesfalls vorenthalten. Wenn Ihr weitere Informationen zum Datenschutz und der Rechtsgrundlage habt dann ab im die Kommentare damit.

Beitrag zu Ende lesen

Facebook "gefällt mir"-Button in WordPress einbinden

Der Facebook-Button "gefällt mir" wird wohl mittlerweile fast jedem ein Begriff sein. Innerhalb des Social Media Dienstes können User per Klick bekunden, dass ihnen eine Facebook-Aktivität gefällt. Für Facebook-Seiten lautete dieser Button bis vor kurzen noch "Fan werden", nun wurde das Wording angepasst. In einem weiteren Schritt hat Facebook die Anzahl der Developer-Plugins erhöht, so dass es nun kinderleicht möglich ist den Button in die eigene Website einzubinden.

Beitrag zu Ende lesen