kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Container Queries & Element Queries im Responsive Web Design

Eine der drei Grundvoraussetzungen, die Ethan Marcotte 2010 in seinem legendären Artikel »Responsive Webdesign« als Grundlage für selbiges aufgeführt hat, sind die Media Queries. Mit Media Queries kann man das Layout einer Website anhand von Geräteeigenschaften verändern. Beispielsweise, wenn der Viewport eine bestimmte Größe über- oder unterschreitet. Seit 2010 ist einige Zeit vergangen und es hat sich in der Praxis herausgestellt, dass für die Veränderung des Layouts die Viewportgröße nicht immer der ideale Ausgangspunkt ist. Häufig wäre es besser, wenn ein Element immer dann verändert werden könnte, wenn der Raum für dieses spezielle Element einen bestimmten Punkt über- oder unterschreitet. Genau das sollen sog. Element Queries bzw. Container Queries erledigen. Und noch vieles mehr.

Beitrag zu Ende lesen