kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Conditional Comments


z-index-Bug im Internet Explorer 7 (IE7) mit jQuery lösen

Der Internet Explorer 7 ist mittlerweile ja schon etwas angestaubt. Nichts desto trotz wird er in den meisten Web-Projekten noch berücksichtigt, was angesichts der Verbreitung des Browsers auch nach wie vor sinnvoll ist. Der Internet Explorer 7 ist allerdings für einige sehr ärgerliche Bugs bekannt, zu denen unter anderem auch der z-index-Bug gehört. Hierbei ordnet der IE7 trotz korrekt vergebenem z-index Layout-Elemente falsch an. Bei Drop-Down-Navigationen oder ähnlichen überlappenden Bereichen kann dieser Fehler daher zu etlichen grauen Haaren führen. Ein Live-Beispiel des Bugs findet ihr hier. Der z-index-Bug lässt sich auf verschiedene Arten lösen. Eine sehr schnelle und komfortable Variante bietet jQuery. Mit wenigen Zeilen Code kann die fehlerhafte Funktionalität im IE7 nachgerüstet werden.
Da ich genau dieses Problem vor wenigen Tagen lösen musste, möchte ich euch hier einen möglichen Lösungsweg zeigen.

Beitrag zu Ende lesen