kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …


Learn WordPress – Tutorial für Anfänger

WordPress unternimmt bekanntlich sehr viel um Anfängern den Einstieg ins System so leicht wie möglich zu machen. Auf learn.wordpress.com wurde nun ein Tutorial veröffentlicht was insbesondere Autoren den Anfang leicht machen soll. Die Funktionsweise von WordPress und dem WordPress-Backend wird hier Schritt für Schritt erklärt. Technische Aspekte werden auf dieser Seite kaum behandelt - es geht vornehmlich ums Schreiben und Veröffentlichen von Beiträgen.
Leider ist die Seite bisher nur in Englisch verfügbar. Sobald eine Deutsche Version bereit steht könnte ich mir aber durchaus vorstellen diese Seite meinen Kunden als Einstiegshilfe an die Hand zu geben. In der Regel nehme ich jedoch immer eine InHouse Schulung vor in der jeder spätere WordPress-Benutzer mindestens einmal selbstständig alle für Ihn relevanten Aufgaben duchgespielt hat.
Wie sieht das bei Euch aus? Wie erklärt Ihr Euren Kunden das WordPress-Backend? Könntet Ihr Euch vorstellen auf diesen Leitfaden zu verweisen?

learn.wordpress.com

Es muss ja nicht immer JavaScript sein

Speckyboy hat vergangene Woche einen interessanten Artikel zum Thema JavaScript und CSS veröffentlicht den Ihr Euch unbedingt anschauen solltet wenn ihr Ihn noch nicht kennt. Es geht darum "typische" JavaScript-Lösungen mit reinem CSS umzusetzen. Es sind sicherlich für jeden ein paar Kniffe dabei die man vom ersten Gefühl her eher mit jQuery & Co. umgesetzt hätte. Vielleicht könnt Ihr Euch so in Zukunft die ein oder andere JavaScript-Zeile sparen.

Direkter Link zum Artikel

WordPress 3.0.2

WordPress 3.0.2 ist erschienen. Bei diesem Update handelt es sich um ein wichtiges Security-Update. Ihr solltet also Euer Blog updaten. Weitere Infos zum Update gibt's bei WordPress.

Direkter Link zum Artikel

Goo.gl – URL Shortener von Google

Mit goo.gl hat Google (endlich) den hauseigenen URL-Shortener veröffentlicht. Im Gegensatz zu vielen anderen Diensten bildet Google zu jeder URL auch recht umfangreiche Statistiken und Meta-Informationen ab. Über den Link "Details" können Zugriffszahlen etc. betrachtet werden.

goo.gl besuchen

WordPress Snippets

Mit WPSnippets ist vor Kurzem eine Microsite online  gegangen die mehr oder weniger bekannte WordPress Hacks, Tipps und Snippets aggregiert. Die Seite wird regelmäßig erweitert und bietet somit eine schöne Quelle an Code-Schnipseln die Ihr sofort in Euer Theme einbauen könnt.

WordPress Snippets

W3C Unicorn: HTML, CSS, Feed & Mobile Validator

Der W3C hat einen Validierungs-Dienst namens Unicorn gestartet. Mithilfe dieser Seite könnt Ihr Eure Website mit nur einem Klick nach allen gängigen Kriterien validieren. Bisher waren mehrere Besuche notwendig. Unicorn validiert sowohl HTML als auch CSS und den (RSS-)Feed. Auch Barrierearmut und mobile Unterstützung könnt Ihr überprüfen lassen.

W3C Validator Unicorn

WordPress 3.0.1 veröffentlicht

WordPress 3.0.1 ist veröffentlicht worden - im Augenblick steht jedoch nur die Englische Version als Download zur Verfügung. Die Deutsche Übersetzung wird dann wohl wie gewohnt in Kürze nachziehen.
Bearbeitet wurden insgesamt 55 Tickets/Bugs. Wer sich ansehen möchte was im Detail geändert wurde kann sich eine Auflistung aller Tickets im Trac anschauen.

WordPress 3.0.1