kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …


CSS conic gradients (gewinkelte Verläufe)

Gewinkelte Verläufe gehören in vielen Grafik- und Bild­bearbeitungs­programmen zur Standard-Ausstattung. Sie ermöglichen zahlreiche grafisch ansprechende Effekte, die mit linearen oder radialen Verläufen nicht möglich sind. In CSS könnt ihr gewinkelte Verläufe mit der conic-gradient()-Funktion erzeugen.

Beitrag zu Ende lesen

CSS Scroll Snap

Mit Hilfe der Scroll Snap-Technik von CSS könnt ihr steuern, dass der Browser an bestimmten Stellen im Layout einrastet, wenn über diese Punkte hinweg gescrolled werden soll. CSS Scroll Snap kann somit die Usability und die User Experience erheblich verbessern – z. B. beim Gestalten von Bildergalerien oder OnePagern mit verschiedenen Sektionen. Viele Scrolling-Effekte, für die früher JavaScript eingesetzt wurde, können dank Scroll Snap heute mit CSS gelöst werden.

Beitrag zu Ende lesen

Cookies einer Website anzeigen/auslesen

Die meisten Websites nutzen sog. Cookies um Informationen im Browser der Besucher zu speichern und später wieder abrufen zu können. Mit Hilfe von Cookies lassen sich u.a. Komfort-Funktionen wie gespeicherte Zugangsdaten oder gemerkte Warenkörbe realisieren. Doch auch Tracking, A/B-Tests und Weiterverfolgung der Nutzer über den Besuch der Website hinaus lassen sich mit Cookies realisieren. Insbesondere im Online-Marketing wird umfangreich mit Cookies gearbeitet. Da Cookies nicht ohne Zustimmung gespeichert werden dürfen, ist es sowohl aus Sicht von Nutzern als auch aus Sicht von Website-Betreibern interessant, welche Cookies eine Website verwendet.

Beitrag zu Ende lesen