kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …


Die Entwicklung vom Visual Design zum Design Development

Der Design-Prozess bei Websites und Apps hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Responsive Design, visuelles Prototyping und zuletzt modulares Design haben zu diesem Wandel erheblich beigetragen. Lange Zeit wurden Screen-Designer von Frontend-Entwicklern aus den Projekten verdrängt, ganz einfach da Screendesign-Tools den veränderten Design-Anforderungen nicht gerecht wurden. Glücklicherweise hat sich in diesem Bereich viel getan - insbesondere was das Programm Sketch betrifft. Andree fasst im folgenden Artikel wichtige Aspekte zusammen.

Direkter Link zum Artikel

CSS transform für Hintergrundbilder

Mit der CSS3-Eigenschaft transform kann man Elemente skalieren, drehen und neigen. Dabei betrifft die Anweisung das gesamte Element inkl. aller Kind-Elemente. Was aber, wenn nur der Hintergrund transformiert werden soll? Oder wenn zwar das Element, aber nicht der Hintergrund verändert werden soll? Craig Buckler stellt ein paar Tricks im Zusammenhang mit CSS Pseudoelementen vor.

Direkter Link zum Artikel

Flash und die Zukunft interaktiver Web-Inhalte

Anfang der 2000er Jahre war Adobe Flash die führende Web-Technologie für interaktive Inhalte, Animationen und Spiele. Doch mit Responsive Design, immer komplexer werdenden Strukturen und der Nicht-Unterstützung seitens Apple auf iOS-Geräten kam der langsame Abstieg von Flash. Nun hat Adobe angekündigt, die Aktualisierung und den Vertrieb des Flash Players Ende 2020 zu beenden. Content-Ersteller werden ermutigt vorhandene Flash-Inhalte in neue offene Formate wie HTML5, WebGL oder auch WebAssembly zu migrieren.

Direkter Link zum Artikel

Tipps zur Beschleunigung einer WordPress-Webseite

Eine Website muss schnell geladen sein, denn ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Besucher die Seite wieder verlassen, noch bevor diese fertig geladen ist. Auch in Bezug auf das Ranking in den Suchergebnissen ist es vorteilhaft, eine schnelle Webseite zu haben. Adrian Try benennt in seinem Artikel verschiedene Standard-Optimierungsmöglichkeiten, um eine WordPress-Webseite zu beschleunigen.

Direkter Link zum Artikel

Verschiedene Lazy Load-Techniken für Bilder

Bilder haben auf vielen Webseiten einen Anteil von mehr als 50% an der zu ladenden Dateimenge. Auch wenn die Bilder optimiert sind, beeinträchtigen Sie die Geschwindigkeit der Seite erheblich. Mit dem sog. Lazy Load-Verfahren werden Bilder erst dann geladen, wenn das Bild sich im Viewport befindet. Sitepoint hat verschiedene Techniken zusammengefasst.

Direkter Link zum Artikel