kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …


Verknüpfte Smartobjekte in Photoshop CC (14.2+)

Mit verknüpften Smartobjekten hat Adobe im neuesten Update von Photoshop ein lange erwartetes Feature bereitgestellt. Mit verknüpften Smartobjekten können Layouts und Collagen modular verwaltet werden. Verschiedene Designer können nun gleichzeitig an verschiedenen Bereichen eines Projekts arbeiten und auch für den einzelnen Designer wird der Workflow enorm vereinfacht und beschleunigt.

Beitrag zu Ende lesen

Webfont-Icons erstellen und einbinden

Webfont-Icons selbst erstellen

Webfont-Icons sind fester Bestandteil der meisten modernen Websites. Die vektorbasierten Grafiken sehen gut aus und haben gegenüber pixelbasierten Icons auch zahlreiche technische Vorteile. Webfont-Icons können beispielsweise stufenlos skaliert werden, sind auf jeder Art von Display gestochen scharf und lassen sich ohne großen Aufwand umfärben. In diesem Beitrag beschreiben wir, wie ihr einen individuellen Icon-Font erstellt und in eurer Website einsetzt.

Beitrag zu Ende lesen

Seitenspezifisches WordPress-Plugin (Alternative zur functions.php)

Seitenspezifisches WordPress-Plugin

Im Laufe der Zeit sammelt sich in der functions.php eines WordPress-Themes einiges an Code an. Neben WordPress-Standards wie Custom Post Types und Sidebars finden sich dort auch diverse Snippets die man hier und da auf irgendeinem Blog gefunden hat. Paginations, individuelle Dashboard-Widgets, Breadcrumb-Navigationen ... Doch einige dieser Features sind in der functions.php nicht gut aufgehoben und sollten besser in ein Plugin ausgelagert werden.

Beitrag zu Ende lesen

CSS Blend Modes (Blendmodi)

CSS Blend Modes

Die Blendmodi (auch Mischmodi) aus Photoshop sind weitestgehend bekannt und erfreuen sich u. a. bei der Erstellung fotografischer Effekte größter Beliebtheit. Instagram und Hipstamatic lassen grüßen. Mit CSS Blend Modes können diese Effekte auch im Web realisiert werden. Nach verschiedenen Regeln werden Hintergrundgrafiken miteinander verrechnet. Wir schauen uns in diesem Beitrag die Eigenschaften background-blend-mode und mix-blend-mode an.

Beitrag zu Ende lesen

WordPress Menü Limit erhöhen

WordPress-Menüs sind eine komfortable Funktion um benutzerdefinierte Navigationsstrukturen per Drag and Drop zu erstellen. Leider kann es vorkommen, dass plötzlich keine neuen Navigationspunkte mehr hinzugefügt werden können. Mit folgender Anpassung auf dem Server kann das Problem behoben werden.

Beitrag zu Ende lesen