kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Leere Absätze mit jQuery entfernen

Viele Content Management Systeme – z. B. WordPress – erzeugen leere Absätze, wenn der Redakteur im WYSIWYG-Editor mehrmals Enter drückt. Oft ist der somit entstehende Abstand vom Redakteur sogar gewünscht, doch vor dem Hintergrund eines einheitlichen Layouts, möchten Frontend-Designer die Abstände gerne verhindern. Mit jQuery können leere Absätze gefunden und entfernt werden.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, WordPress, Adobe XD, HTML & CSS Grundlagen, Website-Optimierung …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

jQuery: Leere P-Tags (<p></p>, <p>&nbsp;</p>) finden und löschen

Die folgende each-Schleife sucht zunächst im Code nach allen <p>-Tags. Anschließend wird mit einer Regular Expression analysiert, ob gar nichts oder ein geschütztes Leerzeichen enthalten ist (&nbsp;). Wenn das der Fall ist, wird mit remove() der Absatz entfernt.

$('p').each(function() {
 var $this = $(this);
 if($this.html().replace(/\s|&nbsp;/g, '').length == 0)
 $this.remove(); 
});

Beispiel anschauen

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.