kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

WordPress: Das Benutzerprofil

Unter dem Menüpunkt »Profil« kann das Benutzerprofil verändert werden. Neben benutzerspezifischen Informationen kann auch das Verhalten und die Darstellung des WordPress-Backends verändert werden.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, Sketch, Adobe XD …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

Persönliche Optionen

Visueller Editor

Der visuelle Editor zeigt beim verfassen von Artikeln keinen Quellcode an, sondern eine Vorschau. Da der visuelle Editor manchmal Probleme bereitet kann er vollständig abgeschaltet werden.

Farbschema verwalten

Das WordPress-Backend kann seit WordPress 3.8 in verschiedenen Farben genutzt werden. Hier wird eingestellt welches Farbschema verwendet werden soll.

WordPress bietet verschiedene Farben für die Gestaltung des Administrationsbereichs
WordPress bietet verschiedene Farben für die Gestaltung des Administrationsbereichs

Tastaturkürzel

Fortgeschrittene Anwender können Tastaturkürzel zur schnelleren Moderation von Kommentaren einrichten. Eine Liste aller Tastaturkürzel findet sich in der WordPress-Dokumentation.

Werkzeugleiste

Die Werkzeugleiste kann ein- oder ausgeschaltet werden. In Designs mit fixiertem Kopfbereich führt die Werkzeugleiste ggf. zu Problemen wenn der Benutzer eingelogged ist.

Name

In diesem Abschnitt werden Vor- und Nachname, sowie Spitzname angegeben. Der Benutzername wurde bei der Registrierung vergeben und kann nicht nachträglich geändert werden. Der »öffentliche Name« wird auf der Website angezeigt.

Kontaktinfo

Unter »Kontaktinfo« werden E-Mail-Adresse, Website etc. angegeben. Die Informationen können – je nach Theme – auf der Website angezeigt werden. Die Kontaktinfos können um weitere Eingebefelder (z.B. für Facebook, Twitter etc.) erweitert werden. Sofern die E-Mail-Adresse bei Gravatar registriert ist, wird das Benutzerbild automatisch zugewiesen.

Über Dich

In diesem Abschnitt kann ein beschreibender Text für den jeweiligen Benutzer formuliert werden. Die Information wird häufig auf der Website neben oder unterhalb eines Beitrags in einer Autorenbox angezeigt.

Passwort

Das Passwort für den Benutzer kann an dieser Stelle geändert werden. WordPress hilft bei der Wahl eines sicheren Passworts.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Unterstützung bei WordPress-Projekten

Unsere WordPress Agentur ist auf die Entwicklung maßgeschneiderter WordPress-Themes und -Websites spezialisiert. Wenn du Unterstützung bei der Planung, Gestaltung und Entwicklung eines Projekts benötigst, helfen wir gerne weiter.
WordPress-Leistungsangebot →

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.