kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

WordPress: Minimale Anzahl an Wörtern je Beitrag erzwingen

WordPress - Artikel veröffentlichen

Das Layout einer Website erwartet häufig bestimmte Textmengen für die einzelnen Seitenelemente. Ähnlich wie beim Layout einer Zeitung müssen die Texte nicht nur inhaltlich für Besucher und Suchmaschinen optimiert werden sondern sollen auch im Layout gut aussehen. Insbesondere zu wenig Inhalt führt da schnell zu hässlichen Darstellungen.
Mit folgendem Snippet könnt ihr eine Mindestanzahl an Wörtern für neue Beiträge festlegen. Spärlich gefüllte Teaser o.ä. gehören so der Vergangenheit an.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, WordPress, Adobe XD, HTML & CSS Grundlagen, Website-Optimierung …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

functions.php anpassen

Öffnet die functions.php eures Themes und fügt folgenden Code ein. Die Zahl der Wörter könnt ihr in Zeile 4 anpassen.


// Mindestanzahl an Wörtern je Beitrag 
function minWordsPerPost($content){
	global $post;
                $num = 100; // Anzahl Wörter festlegen
		$content = $post->post_content;
	if (str_word_count($content) <  $num)
	        wp_die( __('Fehler: Dein Beitrag muss mindestens 100 Wörter umfassen.') );
}

add_action('publish_post', 'minWordsPerPost');

Wenn ihr anschließend einen Beitrag veröffentlichen wollte der zu wenig Wörter hat erscheint folgende Fehlermeldung.

Fehlermeldung bei zu wenigen Wörtern im Beitrag

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Unterstützung bei WordPress-Projekten

Unsere WordPress Agentur ist auf die Entwicklung maßgeschneiderter WordPress-Themes und -Websites spezialisiert. Wenn du Unterstützung bei der Planung, Gestaltung und Entwicklung eines Projekts benötigst, helfen wir gerne weiter.
WordPress-Leistungsangebot →

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Eric Jessen

    Verfasst am 24. Juli 2012 um 14:38 Uhr.

    Sehr schön, ich glaube genau das was ich gesucht habe, werds einbauen, der bsi zur Fehlermeldung verfasste Artikel ist dann aber hoffentlich nicht weg oder?

    F_R_A_G_E

    Gibt es so eine Lösung auch für Artikelbilder, so dass der Post z.B. nur dann ins System geht, wenn er mit genau einem Artikelbild (mit mind. bis max Maßen) versehen ist?

    D_A_N_K_E schonmal ;-)

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.