kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Photoshop CS6 mit überarbeiteten 3D-Funktionen

Zorana Gee, Photoshop Product Manager, hat im Sneek Peak #7 neue 3D-Funktionen von Photoshop CS6 Extended vorgestellt. Die 3D-Funktionen wurden in den vergangenen Photoshop-Versionen bereits mehrfach ausgebaut und erhalten nun erneut ein vollständiges Performance und Usability-Update.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, Sketch, Adobe XD …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

Einfachere Bedienung

Mit Hilfe der überarbeiteten 3D-Ebenen kann die Ausrichtung eines dreidimensionalen Objekts, sowie die angewandten Materialien, Lichter und Effekte intuitiv und direkt auf der Arbeitsfläche verändert werden. Per Klick lassen sich die Objekte, Schatten oder die Kamera auswählen und an die gewünschte Position rücken.

Wie bei Photoshop üblich stehen die 3D-Funktionen nur in der Extended Version des Produkts zur Verfügung.

Alle CS6-Funktionen auf einen Blick habe ich übrigens in diesem Artikel zusammengefasst.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.