kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …


Google-Maps Bubble aus eingebetteten Karten entfernen

Google Maps lässt sich über einen iframe kinderleicht in jede Website integrieren. Auch die Abmessungen des angezeigten Kartenausschnitts, die Art der Karte (Satellit, Gelände oder Karte) und der Zoom-Faktor lassen sich über den Mini-Editor von Google Maps intuitiv anpassen. Leider wird die Adresse durch eine häufig störende „Google Bubble“ markiert. Mit folgendem Parameter entfernt ihr die Sprechblase.

Beitrag zu Ende lesen

Stylesheets aus HTML-Markup generieren: Bear CSS

Die meisten Webdesigner werden beim Coding einer Seite ähnlich vorgehen. Sofern nicht direkt ein Template (z.B. Boilerplate) zum Einsatz kommt, schreibt man zunächst das HTML-Markup. Wenn die HTML-Struktur steht, wird die CSS-Datei angelegt und alles über das Stylesheet gestaltet.
Wenn auch ihr Websites nach diesem Muster umsetzt, kann Bear CSS euren Workflow spürbar beschleunigen.

Beitrag zu Ende lesen

Texte einer Website im Browser editieren

Häufig möchte man seine Texte so schreiben, dass sie nicht nur verständlich und gut lesbar sind, sondern dass sie auch im Layout gut aussehen. Ein Beispiel wären Texte für verschiedene Teaser-Elemente die alle gleich lang sein sollen.
Der Pixelgangster hat vor einiger Zeit den entsprechenden JavaScript-Code veröffentlicht, mit dem der "Design Mode" im Browser eingeschaltet werden kann. Anschließend ist es möglich die Texte der Website live zu editieren. Besonders benutzerfreundlich wird diese Methode wenn ihr den Code als Bookmarklet abspeichert. Anschließend könnt ihr per Klick auf das Bookmarklet den Bearbeitungsmodus ein- und ausschalten.

Beitrag zu Ende lesen

Photoshop CS6: Background-Saving und Hardware-Beschleunigung

Adobe hat erneut ein Video zu Photoshop CS6 veröffentlicht. Produktmanagerin Zorana Gee präsentiert zwei neue Funktionen von Photoshop: Background-Saving und Liquify mit Hardware-Beschleunigung.
Background-Saving ermöglicht es nun endlich große Dokumente zu speichern und parallel an einer anderen Datei weiterzuarbeiten. Die zeitaufwändige Speicherung wird in Form einer Prozentanzeige im Tab und in der Statusleiste angezeigt.

Beitrag zu Ende lesen

Angaben für das Impressum einer Website

Das Telemediengesetz (TMG) verpflichtet Betreiber von Websites und Facebook-Seiten dazu, bestimmte Angaben über das Unternehmen im Impressum zu veröffentlichen. Ein unvollständiges oder gar fehlendes Impressum kann zu hohen Strafen oder Abmahnungen führen. Für unsere Kunden haben wir aus diesem Grund ein praktisches Merkblatt erstellt, das die Pflichtangaben eines Impressums zusammenfasst. Das PDF-Dokument steht ab sofort allen Besuchern des Blogs als Download kostenlos zur Verfügung.

Beitrag zu Ende lesen

Silbentrennung im Browser mit CSS, HTML oder JavaScript

Wer im Internet typografisch ansprechende Texte gestalten möchte, hatte es lange Zeit nicht leicht. Mit dem Einzug der Webfonts stehen Webdesignern mittlerweile viele gelungene Schriftarten zur Verfügung und es gibt sogar Möglichkeiten Ligaturen und Kerning im Browser zu aktivieren. Was häufig Probleme bereitet, ist die klassische Silbentrennung, die lange Zeit ebenfalls nur über externe Scripte und Workarounds umständlich zu realisieren war. In diesem Beitrag fassen wir zusammen, welche Möglichkeiten es gibt Silbentrennung im Browser zu verwenden.

Beitrag zu Ende lesen