kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI â€¦

WordPress: Prüfen ob eine Seite Child-Pages besitzt oder nicht

Wenn ihr überprüfen möchtet ob eine Seite untergeordnete Seiten (Child-Pages) besitzt, schaut euch folgendes Snippet einmal an. Durch diesen Code lässt sich beispielsweise eine Subnavi nur dann einblenden, wenn überhaupt Child-Elemente vorhanden sind. Wenn ihr hingegen testen wollt ob es sich bei der aktuellen Seite selbst um eine untergeordnete Seite handelt, werft einen Blick auf diesen Artikel: Prüfen ob die aktuelle Seite Parent- oder Child-Page ist

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, Sketch, Adobe XD …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

Snippet für die Template-Datei

Fügt den nachfolgenden Code dort ein, wo die Ausgabe im Theme erfolgen soll.


<?php

$children = get_pages('child_of='.$post->ID);
if( count( $children ) != 0 ) { 

  echo "Diese Seite besitzt Child-Pages";

}
 
else { 

  echo "Diese Seite besitzt keine Child-Pages";

}

?>

Wenn ihr innerhalb der Ausgabe HTML-Code schreiben wollt, passt das Snippet wie folgt an.


<?php

$children = get_pages('child_of='.$post->ID);
if( count( $children ) != 0 ) { ?>

  <p>Diese Seite besitzt Child-Pages</p>

<?php  }
 
else { ?>

  <p>Diese Seite besitzt keine Child-Pages</p>

<?php  }

?>

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Unterstützung bei WordPress-Projekten

Unsere WordPress Agentur ist auf die Entwicklung maßgeschneiderter WordPress-Themes und -Websites spezialisiert. Wenn du Unterstützung bei der Planung, Gestaltung und Entwicklung eines Projekts benötigst, helfen wir gerne weiter.
WordPress-Leistungsangebot →

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  1. Marco

    Verfasst am 10. September 2011 um 12:42 Uhr.

    Hallo Jonas,
    vielen dank, habe deinen Code bei mir in Benutzung.

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.