kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

WordPress: Prüfen ob die aktuelle Seite Parent- oder Child-Page ist

Ab und zu muss man bei der Erstellung eines WordPress-Themes prüfen ob die aktuelle Seite ein Parent- oder eine Child-Page ist. Mal angenommen ihr möchtet in der Sidebar immer alle, der aktuellen Seite untergeordneten Seiten anzeigen lassen. Zusätzlich möchtet ihr diesen Bereich so aufwändig gestalten, dass ein umschließendes Container-Element notwendig ist. Wenn nun keine Child-Pages mehr existieren sollte natürlich auch das Container-Element verschwinden, sonst ist der Bereich leer. Genau für einen solchen Zweck habe ich seinerzeit das nachfolgende Snippet benutzt.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, WordPress, Adobe XD, HTML & CSS Grundlagen, Website-Optimierung …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

If-Else-Abfrage

Das nachfolgende Snippet zeigt an, ob die aktuell aufgerufene Seite ein Parent-Page ist oder ob es sich um eine Child-Page handelt. Parent bedeutet in diesem Fall, dass die Seite keine übergeordnete Seite besitzt. Eine Child-Page ist es sobald eine eine übergeordnete Seite existiert.

Eine Seite kann sowohl Child als auch Parent sein. Dieses Snippet gibt in einem solchen Fall immer "Child" aus. Es wird keine doppelte Ausgabe erstellt.


<?php
global $wp_query;
 if ( empty($wp_query->post->post_parent) )
 { ?> 
 
 <p>Ich bin eine "Parent-Page"</p>
 
 <?php } 
 else { ?> 
 
 <p>Ich bin eine "Child-Page"</p>
 
 <?php 
 
} ?>

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Unterstützung bei WordPress-Projekten

Unsere WordPress Agentur ist auf die Entwicklung maßgeschneiderter WordPress-Themes und -Websites spezialisiert. Wenn du Unterstützung bei der Planung, Gestaltung und Entwicklung eines Projekts benötigst, helfen wir gerne weiter.
WordPress-Leistungsangebot →

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.