kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Farben vom Hex-Wert in RGB/RGBA konvertieren

Wir haben in CSS die Möglichkeit Farbwerte auf unterschiedliche Weise anzugeben. Sehr populär ist hier sicher der Hexadezimal-Wert (z.B. #00FF00). Gerade bei modernen Web-Projekten macht es allerdings durchaus Sinn die Farben im RGBA-Farbmodus (Rot, Grün, Blau, Alpha) anzugeben, da so über CSS die Alpha-Transparenz berücksichtigt werden kann.
Der "HEX 2 RGBA Color Calculator" wandelt eure Farben in den RGBA-Modus um und erspart euch so lästige Arbeit. Die Transparenz lässt sich anschließend über einen Schieberegler intuitiv anpassen.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, Sketch, Adobe XD …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

Farben von Hexadezimal nach RGB konvertieren

HEX 2 RGBA Color Calculator

via Mathias Schütz

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Das könnte dich auch interessieren

5 Kommentare

  1. Flowsen

    Verfasst am 1. August 2011 um 10:13 Uhr.

    Die kleinen Tools sind doch immer noch die Besten.
    Simple ohne viel Schnickschnack und macht was es soll.

    Herrlich!
    Lese gerade das Buch CSS3 aus dem Addison-Wesley.
    Bin mal gespannt, was mich erwartet, aber ich freu mich drauf! :)

  2. Kathi

    Verfasst am 1. August 2011 um 10:33 Uhr.

    Solche kleinen Tools sind wirklich eine Bereicherung.
    Ich frag mich allerdings noch heute, warum man sowas nicht zu Schulzeiten nutzen durfte, sondern die RGB und HEX-Werte immer schön umrechnen durfte. Aber egal… die Schulzeit ist vorbei, jetzt kann ich nutzen was ich will. :-)

  3. Sascha

    Verfasst am 1. August 2011 um 12:01 Uhr.

    Sehr geiles Tool… sowas braucht man ständig.
    Vielen Dank für den Hinweis!

  4. Sacha

    Verfasst am 1. August 2011 um 14:05 Uhr.

    Gibt ja schon einige dieser Tools, aber was mir bisher aufgefallen ist, leider sieht keiner dieser Converter wirklich gut aus. Wenn man schon ein CSS3 Tool baut, dann kann man doch auch wenigstens ein bisschen CSS Magie benutzen. :D

    Aber trotzdem eines der besseren Tools, endlich kann man den kompletten color-Wert kopieren.

  5. Alexander Ruch

    Verfasst am 1. August 2011 um 14:49 Uhr.

    Danke, habe ich schon eine weile nach gesucht….
    Nun kann man wieder schneller arbeiten :)

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.