kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Was bedeutet eigtl. die Photoshop-Füllmethode „Hindurchwirken“?

Die Füllmethoden von Photoshop - wie z.B. "multiplizieren" oder "weiches Licht" - bestimmen wie die Pixel verschiedener Ebenen miteinander verrechnet werden. Hierbei wirkt sich in der Regel die ausgewählte, und mit einer Füllmethode versehene, Ebene auf die darunter liegende aus.
Ihr findet die Füllmethoden im Ebenen-Bedienfeld und könnt hier den Modus für die aktuell ausgewählte Ebene festlegen. Wenn ihr nichts verändert, so steht der Wert auf "Normal". Doch sobald ihr einen Ordner erstellt, ändert Photoshop die Füllmethode auf "Hindurchwirken", einen Wert der für Ebenen nicht zur Verfügung steht. Was diese Füllmethode bewirkt, möchte ich euch kurz erklären.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, Sketch, Adobe XD …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

Die Füllmethode "Hindurchwirken" ist der Standard-Wert für Ebenengruppen (Ordner). "Hindurchwirken" bewirkt, dass alle eingeschlossenen Ebenen ihre individuelle Füllmethode behalten und jede Ebene auf alle anderen Ebenen (auch außerhalb der Gruppe!) wirkt. Visuell ändert sich also erst einmal gar nichts, weshalb es sich hierbei auch um den Standard handelt.

fuellmethode-photoshop-hindurchwirken

Wechselt man die Füllmethode des Ordners nun auf "Normal", so gilt die individuelle Füllmethode einer sich in der Gruppe befindenen Ebene nur innerhalb dieser. Zuerst wird alles innerhalb der Gruppe verrechnet, und dann erst das Ergebnis als Ganzes mit dem Rest.

Mit Ebenengruppen könnt ihr also den Wirkungsbereich von Füllmethoden maßgeblich beeinflussen.

photoshop-fuellmethoden

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

1 Kommentar

  1. couch

    Verfasst am 6. September 2012 um 11:26 Uhr.

    Wieder was gelernt, danke ! :-)

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.