kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Screencast: Holzstruktur in Photoshop erstellen

Mit realistischen Strukturen lässt sich die grafische Qualität einer Website spürbar verbessern, und auch im App-Design gehören simulierte Materialien wie Leder, Papier, Metall oder Holz heutzutage einfach dazu. Die Photoshop-Profis haben in Folge 58 einen Screencast von mir veröffentlicht, in dem ich erkläre, wie ihr mit Hilfe einiger Photoshop-Filter und etwas Handarbeit, eine realistische Holzstruktur herstellen könnt.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, Sketch, Adobe XD …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

Die Photoshop-Profis beschreiben den Inhalt des ca. 14-minütigen Videos so:

Sie möchten Ihre Webseite mit ansprechenden Holzstrukturen veredeln? In dieser Folge der Photoshop-Profis zeigt Ihnen Webdesign-Experte Jonas Hellwig, wie Sie mit wenigen Handgriffen eigene Holzstrukturen entwerfen. Dazu erzeugen Sie zunächst mit dem Fasern-Filter eine Grundstruktur, auf der Sie schließlich die Astlöcher und Baumringe anbringen. Die Holzstruktur können Sie übrigens auch verwenden, um anschließend Holzbretter für einen Parkettboden zu simulieren.

Edle Holzstrukturen nachbauen

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

6 Kommentare

  1. Christian Straube

    Verfasst am 11. Juli 2011 um 14:31 Uhr.

    Toll erklärt und super Ergebnis!!

  2. hans_hansen

    Verfasst am 11. Juli 2011 um 16:07 Uhr.

    bin mit dem ergebis von 1:30 schon zufrieden :) schade das der holz-hype in designs seit jahren vorbei ist *g sonst wär ich jetzt ganz groß dabei :D

    • Jonas Hellwig

      Verfasst am 11. Juli 2011 um 21:17 Uhr.

      @hans_hansen: Der übertriebene Holz-Hype. Da magst du recht haben. Aber als ausgegraute Hintergrundstruktur oder gerade im iPhone/iPad-App-Design ist Holz nach wie vor up2date.

  3. hans_hansen

    Verfasst am 12. Juli 2011 um 9:43 Uhr.

    ja ich denke auch es kommt immer mal wieder. nach dem hype folgt oft eine normalisierung.

  4. Jessi

    Verfasst am 15. Februar 2012 um 18:42 Uhr.

    Super Tutorial! Gut erklärt & tolles Ergebnis. Danke :)

  5. apole

    Verfasst am 21. Juni 2013 um 11:09 Uhr.

    ein supertolles Tut –auch für Anfänger geeignet.

    Danke!

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.