kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

WebM-Videos im Internet Explorer 9 abspielen

Bei WebM handelt es sich um einen recht neuen Video-Standard der unter anderem von Google entwickelt wurde aber auch seitens Mozilla und Opera gestützt wird. Der Vorteil liegt laut Google in einer besseren Performance und einem angenehmeren Lizenzmodell. In den drei entsprechenden Browsern Chrome, Firefox und Opera können WebM Videos nativ abgespielt werden. Microsoft und Apple hingegen benötigen in den aktuellen Browserversionen (noch?) ein entsprechendes Plugin um WebM-Videos abspielen zu können. Für den erst kürzlich veröffentlichten Internet Explorer 9 hat Google nun das entsprechende Plugin veröffentlicht.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.