kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Flash zu HTML5 Converter von Adobe: Wallaby

Flash verliert mit der zunehmenden Verbreitung von HTML5 immer mehr an Boden. Nicht zuletzt weil Apple Flash aus dem iOS verbannt hat. Ob das nun gut oder schlecht ist mag ich hier gar nicht bewerten aber offenbar hat Adobe die Zeichen der Zeit erkannt und stellt nun mit Wallaby ein Konvertierungs-Tool für Flash-Dokumente bereit.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, Sketch, Adobe XD …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

In den Adobe Labs kann die Air-Anwendung Wallaby kostenlos heruntergeladen werden.

adobe-labs

Zu beachten ist jedoch dass Wallaby sich noch im Stadium des Release Candidate befindet - also nicht fehlerfrei ist. Adobe selbst schreibt dazu:

"Wallaby" is the codename for an experimental technology that converts the artwork and animation contained in Adobe® Flash® Professional (FLA) files into HTML. Wallaby is not a final product and is still in the testing and validation phase. We are not yet able to commit to a roadmap for this experimental technology.

Nichts desto trotz funktioniert die App erstaunlich gut und konvertiert Flash-Dokumente per Klick in HTML5. Ihr solltet jedoch bedenken, dass auch HTML5 nicht alle Möglichkeiten von Flash abdeckt. Je komplexer die Flash-Datei also ist, desto schwieriger wird es das Dokument zu konvertieren.

adobe-wallaby-flash-html5-converter

Ihr könnt Adobe Wallaby in den Adobe Labs herunterladen.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Malte Köhrer

    Verfasst am 5. Mai 2011 um 23:27 Uhr.

    Wallaby ist derzeit noch eher eine Technik-Demo als ein Release Candidate. Wenn man in die Liste der derzeit unterstützten Flash-Funktionen schaut, sieht man, daß z.B. Actionscript in keiner Version unterstützt wird. Man kann also höchsten einfache Animationen, wie Sie zB. in Flash-Werbebannern eingesetzt werden als HTML 5 exportieren.

  2. André Panné

    Verfasst am 4. Oktober 2013 um 21:01 Uhr.

    Flash to HTML5 Konvertierung bleibt ein spannendes Thema – noch liegen der Großteil der Banner-Werbung, aber auch zahllose digitale Assets im Flash Format vor und warten auf einen funktionierende Konvertierungs-Engine.

    pixelplant ist hier auf gutem Wege. Der drag-and-drop Service auf der pixelplant Webseite erlaubt das Konvertieren von Flash, und mit jedem neuen Release werden neue Features von AS2 und AS3 unterstützt.

    Check it out: http://www.pixelplant.com

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.