kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Photoshop-Tipp: Ebenenmaske aus Transparenz erstellen

Ebenenmasken sind insbesondere beim Freistellen von komplexen Objekten eine echte Arbeitserleichterung und ein großer Vorteil da Ihr non-destruktiv arbeitet - also keine Pixel zerstört. Wenn Ihr ein Maske aus allen transparenten Pixeln einer Ebene erstellen wollt so geht dies über zwei Wege:
Entweder Ihr wählt (ab Photoshop CS5) den Menüpunkt "Ebene → Ebenenmaske → Von Transparenz".
Alternativ könnt Ihr im Bedienfeld "Ebenen" mit gedrückter Cmd/Strg-Taste die Ebenenminiatur anklicken um eine Auswahl aller Pixel zu erhalten. Anschließend erstellt Ihr in der Ebenenpalette über das Icon "Ebenenmaske hinzufügen" eine Maske. Die Auswahl wird dabei automatisch als geschützter Bereich in die Maske übernommen.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.