kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

RSS-Feed von WordPress auslesen

Den RSS-Feed von Websites auszulesen ist eine einfach Möglichkeit um externe Inhalte in die eigene Seite zu übertragen. Wenn Ihr beispielsweise ein Blog und ein Portfolio mit WordPress (oder einem anderen CMS) umgesetzt habt könnte es durchaus sinnvoll sein auf dem Blog das neuste Projekt des Portfolios anzuzeigen und im Portfolio auf den neuesten Artikel des Blogs hinzuweisen.
Für genau diesen Zweck habe ich per Zufall eine Lösung entdeckt.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, WordPress, Adobe XD, HTML & CSS Grundlagen, Website-Optimierung …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

WordPress-Feed auslesen

Mit dem folgenden Code-Snippet lest Ihr den Feed der in Zeile 2 angegebenen Adresse aus. In diesem Beispiel wird anschließend in Zeile 19 mittels print der neuste Beitrag ausgegeben. Hierbei wird der Permalink zum Beitrag und der Titel des Blog-Posts verwendet. Wenn Ihr Euch detailliert mit dem Code auseinandersetzen möchtet, so könnt Ihr dies auf der Websites des Autors tun.


<?php 
$xml = simplexml_load_file("http://www.deineseite.de/feed/");
$count = 0;
$result = array();

foreach($xml as $key0 => $value)
{
    foreach($value as $key => $value2)
    {
        if($key == 'item')
        {
            foreach($value2 as $k => $v)
                $result[$count][$k] = (string)$v;
            $count ++;
        }
    }
}
 
print_r('<a href="'.$result[0]['link'].'">'.$result[0]['title'].'</a>');
?>

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Unterstützung bei WordPress-Projekten

Unsere WordPress Agentur ist auf die Entwicklung maßgeschneiderter WordPress-Themes und -Websites spezialisiert. Wenn du Unterstützung bei der Planung, Gestaltung und Entwicklung eines Projekts benötigst, helfen wir gerne weiter.
WordPress-Leistungsangebot →

Das könnte dich auch interessieren

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.