kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …


Photoshop-Tipp: Objekte mit gleichen Abständen positionieren

Für mein letztes Tutorial zum Strahleneffekt in Photoshop wurde im ersten Arbeitsschritt ein gleichmäßiges Linienmuster benötigt. In den Kommentaren kam dann die Frage auf wie man ein solches Linienmuster am leichtesten erstellt. Die einfachste - aber wahrscheinlich unbekannteste Lösung - ist das automatische Verteilen mit Hilfe von Photoshop. Doch die Funktion scheint auf den ersten Blick nicht so zu funktionieren wie gewünscht. Was Ihr beachten müsst damit alles funktioniert möchte ich hier kurz erklären.

Beitrag zu Ende lesen

Facebook: Inhalte nach Zufallsprinzip anzeigen

Manchmal kann es sinnvoll sein Inhalte auf Facebook per Zufall anzeigen zu lassen. So habt Ihr vielleicht ein Fan-Page-Layout mit drei Teaser-Boxen, wollt aber eigentlich vier verschiedene Bereiche Eurer Website bewerben. In einem solchen Fall könntet Ihr alle oder zumindest einen der Teaser rotieren lassen.

Besonders schön ist, dass Ihr über das weigth-Attribut festlegen könnt wie die Gewichtung bei der späteren Anzeige sein soll. Elemente die häufiger angezeigt werden sollen bekommen folglich ein höheres Gewicht.


<fb:random>
 <fb:random-option weight="1">Dieser Text erscheint halb so häufig wie der in Zeile 2</fb:random-option>
 <fb:random-option weight="2">Dieser Text erscheint doppelt so oft wie der in Zeile 1.</fb:random-option> 
</fb:random>

Das oben gezeigte Snippet muss innerhalb eines FBM-Tabs eingefügt werden. Wie Ihr FBML-Tabs erstellt könnt Ihr hier nachlesen.

Facebook: Teilen-Button in Fan-Page einbinden

Es gibt in Facebook diverse Möglichkeiten um Informationen zu verbreiten. Eine davon ist der Teilen-Button. Kickt man auf diesen Button so werden bestimmte, zuvor definierte, Meta-Informationen auf die eigene Pinnwand übertragen. Darüber hinaus kann natürlich zusätzlich eine individuelle Statusmeldung verfasst werden.

Beitrag zu Ende lesen

Facebook: Freunde über Fan-Page einladen

Um mehr Fans für Eure Facebook-Fan-Page zu generieren kann es sich anbieten ein "Invite to App"-Element in die Fan-Page einzubauen. Mit diesem Element kann ein Besucher seine Freunde auswählen und sie direkt einladen. Es kann eine persönliche Nachricht verfasst werden und es ist möglich externe Kontakte per E-Mail einzuladen.

Eigentlich ist das Element zum Einsatz in Facebook-Apps gedacht. Aus diesem Grund müsst Ihr zunächst einen FBML-Tab erstellen. Wie das geht könnt Ihr in diesem Artikel nachlesen. Alles was wir jetzt besprechen geschieht innerhalb des FBML-Tabs.

Beitrag zu Ende lesen