kulturbanause Blog

Responsive Design, WordPress, Konzeption, HTML, CSS, JS & UX/UI …

Viewport-Bestimmung mit Browser-Resize

Den Viewport für alle gängigen Bildschirmauflösungen zu kennen oder zu simulieren kann heutzutage ein aufwändiges Unterfangen werden. Viel zu viele unterschiedliche Desktop-Rechner, Netbooks und SmartPhones gibt es mittlerweile. Neben einigen Tools wie der Webdeveloper Toolbar oder der Google Browser Size möchte ich Euch heute die Website Resize My Browser vorstellen.

Workshops und Seminare von kulturbanause

Visual Prototyping, Responsive Design, CSS Grid & Flexbox, WordPress, Adobe XD, HTML & CSS Grundlagen, Website-Optimierung …

Jetzt Frühbucher-Rabatte sichern!

Mittels JavaScript und Cookie könnt Ihr mit wenigen Klicks den Browser der gewünschten Auflösung anpassen. Das klappt nicht nur gut, es geht auch extrem schnell.

Neben einer Standard-Auswahl an Auflösungen könnt Ihr auch eigene Abmessungen hinzufügen die dann per Cookie gespeichert werden. Darüber hinaus könnt Ihr ebenfalls festlegen ob die eingestellte Auflösung sich auf den ganzen Browser oder nur den Viewport innerhalb des Browser auswirken soll.

Jetzt bist du gefragt!

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.

Du kannst diesen Beitrag natürlich auch weiterempfehlen. Wir sind dir für jede Unterstützung dankbar!

Unterstützung bei Responsive Design-Projekten

Unsere Agentur ist auf responsive Design spezialisiert. Wir realisieren u.a. maßgeschneiderte Websites und führen Schulungen durch. Wenn du Unterstützung bei der Planung, Gestaltung und Entwicklung einer Website im Responsive Design benötigst, helfen wir gerne weiter.
Responsive Webdesign-Leistungsangebot →

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentar

  1. Patrick Hens

    Verfasst am 18. Juli 2010 um 9:32 Uhr.

    Super Tipp, vor allem wenn man gerade dabei ist eine Web App zu entwickeln, um diese später in eine native iPhone App zu portieren. Die benutzerdefinierten Größen sowie die Innen- und Außengrößen runden das Browser-Resize-Tool ab. Lesezeichen gesetzt, danke!

Kommentar verfassen

Dieser Blog lebt vom Feedback der Besucher! Also los, mach mit!
Bitte habe Verständnis dafür, dass Kommentare die mit dem Inhalt dieses Beitrags nichts zu tun haben, gelöscht werden.