PHP

PHP ist die am häufigsten eingesetzte Scriptsprache zur Programmierung dynamischer Websites oder Web-Anwendungen. Viele prominente Open Source Projekte wie WordPress arbeiten auf Basis von PHP.

WordPress: Auszug (the_excerpt) für statische Seiten aktivieren

wordpress-auszug

Der Artikelauszug von WordPress dient dazu eine kurze Zusammenfassung für Beiträge zu verfassen. Mit Hilfe des Template Tags <?php the_excerpt(); ?> kann der Auszug im gewünschten Template angezeigt werden. Ich selbst nutze den Auszug häufig um Beiträge für Suchmaschinen und Social-Media-Plattformen aufzubereiten.
Wenn ihr WordPress als CMS einsetzt, werdet ihr i. d. R. mit vielen statischen Seiten arbeiten. Auch hier bietet sich der Auszug an, um beispielsweise die internen Suchergebnisse kompakt und aussagekräftig darzustellen. Leider ist es nur möglich einen Auszug für Beiträge zu formulieren. Mit folgender Lösung aktiviert ihr <?php the_excerpt(); ?> auch für statische Seiten.

Beitrag zu Ende lesen

WordPress Wartungsmodus (Maintenance Mode) per functions.php

wordpress-maintenance-mode

Ab und zu muss oder möchte man Anpassungen an der eigenen Seite vornehmen, will aber nicht, dass währenddessen Besucher die Seite aufrufen können. Tritt ein solcher Fall ein, kann man WordPress in den Wartungsmodus versetzen. Man selbst hat dann vollen Zugriff auf die Website, Besucher hingegen bekommen eine alternative Seite angezeigt.

Beitrag zu Ende lesen

SVG-Dateien in die WordPress-Mediathek hochladen

svg-icon

Das Grafikformat SVG (Scalable Vector Graphics) erfreut sich dank hochauflösender Displays und einem zunehmend flexiblen, Performance optimiertem Webdesign größter Beliebtheit. SVG-Dateien lassen sich verlustfrei skalieren und haben eine verhältnismäßig geringe Dateigröße. Schade nur, dass die WordPress-Mediathek den Upload dieses Dateiformats bisher verbietet. Mit einer kleinen Anpassung an der functions.php behebt ihr dieses Problem.

Beitrag zu Ende lesen

WordPress-Widgets mit individuellen CSS-Klassen und IDs auszeichnen

wordpress-widgets

Mit den Widgets von WordPress lässt sich eine Website sehr einfach individualisieren und erweitern. Selbst das simple Text-Widget ermöglicht durch die Eingabe von HTML-Markup recht umfangreiche Anpassungen. Ärgerlich in diesem Zusammenhang ist lediglich, dass Widgets keine individuelle ID besitzen und daher auch nicht gezielt angesprochen werden können. Mit folgendem Mini-Snippet erweitert Ihr Widgets um die fehlenden Angaben.

Beitrag zu Ende lesen

Seiten oder Artikel aus der WordPress-Suche entfernen

wordpress-suche

Die Standard-Suche von WordPress durchsucht alle öffentlichen Inhalte der Website, und listet die Ergebnisse mit Hilfe der search.php auf. Fast jedes Webdesign-Projekt verfügt jedoch über Seiten die nicht in den Suchergebnissen auftauchen sollen. Das sind u.a. „Danke“-Seiten für ein Kontaktformular, Bestätigungsseiten für Newsletter-Anmeldungen, Unterseiten von Checkout-Prozessen usw. Mit folgendem Snippet könnt ihr ganz gezielt Inhalte aus der Suche ausschließen.

Beitrag zu Ende lesen

WordPress sicherer machen – Die Login-Fehlermeldung deaktivieren

wordpress-login-fehlermeldung-2

Wer sich im WordPress-Dashboard anmelden möchte benötigt einen Benutzernamen und ein Passwort. Wenn beide Angaben korrekt eingegeben wurden erfolgt der Login, doch was passiert wenn einer der beiden Werte falsch ist? WordPress unterstützt den Benutzer und verkündet sinngemäß „Passwort falsch“ oder „Benutzername falsch“. Im Umkehrschluss bedeutet dies soviel, wie dass die andere Angabe korrekt war. Ein möglicher Angreifer ist nun um eine wertvolle Erkenntnis reicher.

Beitrag zu Ende lesen