Google Browser Size

google-browser-size

Google hat in den GoogleLabs einen neuen Dienst namens "Browser Size" veröffentlicht. Hier lässt sich ablesen wieviel Prozent der User welchen Teil einer Website sehen können (Viewport). Die Werte variieren bekanntermaßen aufgrund verschiedener Auflösungen und Monitorgrößen und individuellen Einstellungen stark. Die Statistik wird als semitransparenter Overlay über der aufgerufenen Website angezeigt und kann minimal angepasst werden. Eine Überraschung bietet der Dienst erstmal nicht, da die Werte soweit bekannt sind. Ärgerlich hingegen ist, dass eine verwertbare Ansicht nur auf linksbündige Seiten zutrifft. Hier wird in Zukunft sicherlich noch einiges zu tun sein.

Beitrag zu Ende lesen

Browser-Statistik Oktober 2009

browser-stats

Wer es noch nicht mitbekommen hat erfährt es jetzt. Firefox (alle Versionen) hat in den globalen Browser-Charts endlich den Internet Explorer (6) überholt. Das bedeutet zwar bei Weitem noch nicht, dass die IE6 User ausgestorben sind, ist aber zumindest eine Bewegung in die richtige Richtung. Wer sich für die detaillierte Statistik (derer es natürlich viele gibt) interessiert wird hier fündig.

Opera 10

opera-logo

Heute wurde Opera 10 veröffentlicht. Neben dem sogenannten Turbo (ein Website-Kompressor zum schnelleren Seitenaufbau) wurde vor allem das Interface überarbeitet. Opera 10 steht ab sofort für Mac, Linux und PC zum Download zur Verfügung.

Firebug für Internet Explorer, Safari & Opera

firebug-icon-logo

Wer sich bisher immer geärgert hat, dass Firebug nur im Firefox funktioniert der hat nun allen Grund zur Freude! Mit Firebug Light kann der unverzichtbare Web-Development-Helfer auch im Internet Explorer (IE), Safari und Opera aktiviert werden. Das ist besonders praktisch, da für gewöhnlich im Internet Explorer einiges mehr an Bugfixing notwendig ist als im Firefox.
Dies alles ist zwar nicht wirklich neu, aber besser man erfährt es spät als nie.

Beitrag zu Ende lesen