Google Chrome 4.0 Beta

google-chrome-icon-logo

Google hat die den Browser Chrome nun in Version 4 als Beta zum Download bereitgestellt. Natürlich nach wie vor ausschließlich für Windows. Eine der neuen Funktionen ist das synchronisieren von Lesezeichen zwischen verschiedenen Google Diensten und Browsern. Sonst soll natürlich die Performance weiter verbessert worden sein.

Chrome 3.0 Beta

google-chrome-icon-logo

Google hat für Windows die Beta 3.0 des Browsers Chrome veröffentlicht. Neben kleineren Änderungen wurde vor allem die JavaScript-Engine deutlich beschleunigt.

Ich weiß ... die Info ist nicht mehr ganz frisch, aber vielleicht hat es ja jemand noch nicht mitbekommen.

Google Chrome 3.0 Beta

Google Chrome: Sicherheitsupdate

google-chrome-icon-logo

Google hat ein Update des Browsers Chrome veröffentlicht, welches eine Sicherheitslücke im Browser stopft.
Die Schwachstelle konnte nur dann von Angreifern ausgenutzt werden, wenn parallel der Internet Explorer installiert war. Installierte Chromes werden automatisch aktualisiert, zum Download der kompletten neuen Version geht es hier:

Download: Chrome 1.0.154.59 (Windows)

Google Chrome 2.0 Testversion verfügbar

google-chrome-icon-logo

Google arbeitet wohl bereits mit Hochtouren an Version 2 des hauseigenen Browsers Chrome. Nun ist im "Developer Channel" von Google eine erste Entwicklerversion verfügbar.
Laut heise.de stehen viele Neuerungen in der Usability an, ebenso werden überfällige einige Funktionen wie beispielsweise die Webkit-Engine implementiert aktualisiert.

http://www.heise.de/newsticker/Vorabversion-von-Googles-Browser-Chrome

Google startet eigenen Browser namens "Chrome"

google-chrome-icon-logo

Man hätte es sich ja denken können. Google weitet seine Internet-Vorherrschaft aus und betritt mit dem ersten hauseigenen Browser namens "Google Chrome" Neuland. Als ob es nicht schon genug Browser gäbe.
Seit gestern steht für Windows-User die Beta Version von Chrome zur Verfügung; höchste Zeit also sich mit dem neuen Browser zu beschäftigen.

Beitrag zu Ende lesen