WordPress: Auszug (the_excerpt) für statische Seiten aktivieren

wordpress-auszug

Der Artikelauszug von WordPress dient dazu eine kurze Zusammenfassung für Beiträge zu verfassen. Mit Hilfe des Template Tags <?php the_excerpt(); ?> kann der Auszug im gewünschten Template angezeigt werden. Ich selbst nutze den Auszug häufig um Beiträge für Suchmaschinen und Social-Media-Plattformen aufzubereiten.
Wenn ihr WordPress als CMS einsetzt, werdet ihr i. d. R. mit vielen statischen Seiten arbeiten. Auch hier bietet sich der Auszug an, um beispielsweise die internen Suchergebnisse kompakt und aussagekräftig darzustellen. Leider ist es nur möglich einen Auszug für Beiträge zu formulieren. Mit folgender Lösung aktiviert ihr <?php the_excerpt(); ?> auch für statische Seiten.

Beitrag zu Ende lesen

25 neue Tools, Scripte und Frameworks für Webdesigner – Juli 2013

topcoat

Ich habe erneut eine Liste mit den interessantesten Webdesign-Tools der letzten Wochen für euch zusammengestellt. Dieses Mal bin ich über verschiedene Code-Generatoren für WordPress, für das Flexbox-Modell oder zur Identifikation von Media Queries gestolpert. Auch Scripte zur Umsetzung von mobilen Navigationslösungen, CSS Animationen und für die „Retina“-Optimierung sind in der Sammlung enthalten. Viel Spaß beim Stöbern!

Beitrag zu Ende lesen

Einführung in das Flexbox-Modell von CSS

flexbox

Vor dem Hintergrund flexibler Website-Layouts werden die Rufe nach Alternativen zu Floats & Co. immer lauter. Eine dieser Alternativen ist das sog. Flexbox-Modell von CSS, das vor dem Hintergrund „Content Choreography“ und „Responsive Webdesign“ bald sehr interessant werden dürfte. In diesem Beitrag möchte ich euch Flexbox kurz vorstellen und die grundlegende Funktionsweise erklären.

Beitrag zu Ende lesen

CSS-Export in Illustrator CC

illustrator-cc-css

Illustrator CC exportiert nun auch CSS-Code für ausgewählte Elemente. Nach der Export-Funktion in Photoshop und Fireworks war dieser Schritt auch dringend notwendig, da Vektor-Grafiken im Webdesign immer wichtiger werden. Vor dem Hintergrund flexibler Web-Grafiken wird Illustrator für Webdesigner zunehmend interessant.

Beitrag zu Ende lesen

Zu gewinnen: Bücher und Video-Trainings zu WordPress, Responsive Webdesign, Photoshop und CSS3

web-design

Wenn ihr euch intensiv mit modernem Webdesign auseinander setzen möchtet, sind die Themen Responsive Webdesign, WordPress, Photoshop und CSS3 sicher interessant. Da ich in diesem Jahr zu jedem dieser Themen ein Produkt veröffentlich habe, es bisher aber versäumt habe das gewohnte Gewinnspiel zu veröffentlichen, möchte ich das mit diesem Beitrag dringend nachholen.

Beitrag zu Ende lesen

Photoshop CC & weitere Creative Cloud Downloads verfügbar

creative-cloud-logo

Photoshop CC, Illustrator CC, Dreamweaver CC, sowie die anderen Programme der Creative Cloud stehen ab sofort zum Download bereit. Sollte euer Updater keine Aktualisierung anzeigen, wundert euch nicht. Die Apps müssen manuell im Kundenkonto von Adobe heruntergeladen werden, da es sich nicht um Aktualisierungen der CS6-Apps handelt.

Beitrag zu Ende lesen

jQuery über WordPress laden

jquery-wordpress

Das JavaScript-Framework jQuery wird in vielen Webprojekten verwendet. Wenn ihr jQuery in Zusammenhang mit WordPress einsetzen möchtet empfiehlt es sich die bereits integrierte Version von jQuery zu laden. Andernfalls kann es passieren, dass ihr das Framework mehrfach ladet. Beachtet jedoch, dass die jQuery-Version in WordPress bei einem Update der Software ggf. ebenfalls aktualisiert wird.

Beitrag zu Ende lesen