Gridpak – Responsive Grid Generator

gridpak-responsive-grid-generator

Mit Gridpak wurde ein neues, sehr hilfreiches Tool zur Erstellung von flexiblen Gestaltungsrastern veröffentlicht. Gridpak bietet im Gegensatz zu anderen Tools dieser Art keine vordefinierten Raster sondern unterstützt Webdesigner dabei eigene flexible Gestaltungsgrundlagen zu erstellen.
Neben der Gesamtbreite des Rasters, der Anzahl an Spalten, sowie dem Innen- Außenabstand könnt ihr mit Gridpak individuelle Breakpoints festlegen. Diese Breakpoints werden anschließend über CSS3 Media Queries angesprochen.

Webdesign-Seminare von kulturbanause

Im Rahmen der medien[plan]tage bieten wir im Juni folgende Seminare in Bremen an:

3. + 4. Juni – Grundkurs HTML5/CSS3
5. Juni – Moderne Webseiten gestalten

Was leistet Gridpak?

Die Bedienung von Gridpak ist absolut selbsterklärend. Nachdem ihr die gewünschten Einstellungen am Raster vorgenommen habt und die Breakpoints festgelegt sind könnt ihr euch ein umfangreiches Download-Paket herunterladen. Enthalten sind neben dem generierten Stylesheet auch LESS- und PNG-Grafiken, JavaScript-Files und ein Demo-Ordner.
Die JavaScript-Dateien dienen dazu das Raster während der Entwicklung der Website einzublenden: Mit der Taste G kann das Grid im Browser ein- und ausgeblendet werden.

Weiterführende Links

Folgende Links informieren sehr gut zum Thema Gridpak. Insbesondere der Smashing Magazine Artikel gibt interessante Einblicke in das Tool.