W3Clove

w3c-love-icon

Die Markup-Validierung gehört zu den absoluten Standard-Aufgaben bei der formellen Überprüfung einer Website. Sei es nun bei der Fertigstellung eines neuen Webprodukts, bei einer Aktualisierungen oder einfach aus Interesse - validiert wird ständig. Lästig ist allerdings, dass in den gängigen W3C-Validatoren jede URL einzeln überprüft werden muss. Bei umfangreichen oder gar dynamischen Projekten wie Blogs kann der Vorgang daher sehr zeitaufwändig werden. W3Clove überprüft alle Unterseiten einer Website mit nur einem Klick.

Trainings für Unternehmen und Privatpersonen

Wir machen dich fit für die Zukunft des Web! In unseren Seminaren und Workshops lernst du wie moderne Websites entstehen.

Infos zu Inhouse-Seminaren
Infos zu öffentlichen Terminen

Umfangreiche Überprüfung über Domain oder Sitemap.xml

Ihr könnt den Dienst mit der Domain oder der Sitemap.xml eurer Website füttern. Anschließend beginnt W3Clove mit der Arbeit und überprüft der Reihe nach alle Unterseiten. Zuletzt erhaltet ihr einen ausführlichen Report mit allen Seiten und ggf. aufgetretenen Fehlern.