Daten per Link/URL an Zielseite übergeben

daten-uebertragen-per-link-parameter-url

Wenn ihr Daten von einer Quellseite an eine Zielseite übergeben wollt, stehen euch verschiedene Möglichkeiten offen. Die Variante, auf die ich in diesem Beitrag kurz eingehen möchte überträgt die Daten mit Hilfe der URL an eine Zielseite. Dazu werden dem Link verschiedene Parameter mitgegeben und auf der Zielseite mit dem PHP-Befehl GET wieder ausgelesen.

Web Design mit Sass

Eine Einführung in moderne Stylesheets.

In unserem Shop kaufen
ePub, Mobi + PDF

Bei Amazon kaufen
Kindle-Version

Grundsätzliche Funktionsweise

Das Prinzip ist denkbar einfach. Ihr setzt einen ganz gewöhnlichen Link auf eine andere Seite und erweitert diesen lediglich um verschiedene Parameter/Werte-Paare. Verschiedene Parameter werden mit „&“ von einander getrennt.

Beispiel für einen Link mit zwei Parametern:

<a href="ziel.php&parameter=wert&parameter2=wert2">Link</a>

Auf der Zielseite wird anschließend der Wert zu einem bestimmten Parameter wieder ausgelesen. Das funktioniert mit folgendem Snippet:

<?php echo $_GET["parameter"]; ?>
<?php echo $_GET["parameter2"]; ?>

Beachtet bitte, dass die Parameter in der URL sichtbar sind und daher leicht manipuliert werden können. Für sensible Daten ist diese Art der Übertragung daher absolut nicht geeignet!

Beispielseite

Ich habe ein Beispiel zu diesem Thema erstellt, das ihr hier live testen und herunterladen könnt. Es geht darum eine Farbe auszuwählen und die Eigenschaften dieser Farbe zu erfahren. Je nach Wahl werden unterschiedliche Paramenter mit dem Namen der Farbe, dem Hexadezimalcode und den Eigenschaften an die Zielseite übertragen und dort entsprechend zusammengesetzt.

Live-Demo (Probiert es aus!):

Live-Demo in neuem Fenster öffnen

HTML/PHP-Code der Ausgangsseite (start.php)
[...]

<body>
<h1>Welche Farbe gefällt dir am besten?</h1>
<ul>
  <li><a href="ziel.php?Farbe=Rot&Code=ff0000&Eigenschaften=selbstbewusst, Liebe, Leidenschaft, Aufregung, Glück, glühend, dramatisch, kräftig, Lust, Kampf">Rot</a></li>
  <li><a href="ziel.php?Farbe=Orange&Code=ff9000&Eigenschaften=ausgelassen, Vergnügen, süß, Kreativität, Genuss, energiegeladen, ungezwungen, inspirierend, ehrgeizig, spritzig">Orange</a></li>
  <li><a href="ziel.php?Farbe=Gelb&Code=fff000&Eigenschaften=Gold, lustig, Hitze, strahlend, Glanz, Lebensfreude, aktiv, Fröhlichkeit, Energie, Sonne">Gelb</a></li>
  <li><a href="ziel.php?Farbe=Grün&Code=29c100&Eigenschaften=Natur, Harmonie, Ruhe, Frische, Neid, beruhigend, Hoffnung, gesund, Leben, Erneuerung">Grün</a></li>
  <li><a href="ziel.php?Farbe=Blau&Code=0072c1&Eigenschaften=zuverlässig, sympathisch, vertrauenswürdig, sicher, vernünftig, mutig, Offenheit, Intelligenz, Ferne, Autorität">Blau</a></li>
  <li><a href="ziel.php?Farbe=Violett&Code=7600c1&Eigenschaften=kreativ, mächtig, extravagant, modisch, weiblich, unseriös, magisch, eitel, künstlich, sensibel, geheimnisvoll">Violett</a></li>
</ul>
</body>

[...]

HTML/PHP-Code der Zielseite (ziel.php)

[...]

<body>
<h1 style="color:#<?php echo $_GET["Code"]; ?>"> Du hast <?php echo $_GET["Farbe"]; ?> gewählt. Eine schöne Farbe! </h1>
<p>Wusstest du schon, dass mit <?php echo $_GET["Farbe"]; ?> folgende Eigenschaften, Wirkungen und Assiziationen verbunden werden?</p>
<p><?php echo $_GET["Eigenschaften"]; ?></p>

<a href="start.php">← Zurück zur Farbauswahl</a>
</body>

[...]

Ihr könnt alle Dateien des Beispiels auch herunterladen.

Beispieldateien herunterladen

Die Farbwirkungen für das Beispiel habe ich mir vom Webdesign Blog ausgeliehen. Vielen Dank dafür!