WordPress: Untergeordnete Seiten (Child Pages) gezielt ausgeben

wordpress-page-strcture

In einem WordPress-Themes müssen häufig untergeordnete Seiten ausgegeben werden. Ich benötige diese Funktion regelmäßig um in der Sidebar die themenverwandten Seiten zur aktuell aufgerufenen Seite aufzulisten. In Kombination mit dem Snippet für den Titel der Eltern-Seite lässt sich hier sehr schnell eine individuelle Navigation erstellen.
Mit Standard-Funktionen von WordPress können alle, oder nur ausgewählte Seiten eingeblendet werden.

Modernes Webdesign

Neue Workflows, Techniken und Designideen – inkl. Rapid Prototyping, Responsive Design und Sass.

In unserem Shop kaufen
Signierte DVD, keine Versandkosten

Bei Amazon bestellen
Standard-Version

Alle untergeordneten Seiten ausgeben

Der folgende Code zeigt immer alle untergeordneten Seiten zur aktuell aufgerufenen Seite an. Auch Kinder von Kindern etc.

<ul>
  <?php wp_list_pages("title_li=&child_of=".$post->ID); ?>
</ul>

Verschachtelungstiefe begrenzen

Wenn ihr die Tiefe beschränken wollt, erreicht ihr das mit dem Parameter "depth".
"0" Entspricht hierbei allen Seiten. Mit "1", "2", "3" etc. legt ihr die Tiefe fest. Sollen also nur die direkten Nachkommen angezeigt werden - so benutzt folgenden Code:

  
<ul>
  <?php wp_list_pages("depth=1&title_li=&child_of=".$post->ID); ?>
</ul>

Bei der hier beschriebenen Technik handelt es sich um eine WordPress-Standard-Funktion. Mehr dazu findet ihr hier: codex.wordpress.org/Function_Reference/wp_list_pages