Layer Styles: CSS3 wie Photoshop verwenden

layer-styles-dialog

Tools zur vereinfachten und vor allem intuitiven Handhabung von CSS3 gibt es mittlerweile einige. Mit Layer Styles ist nun ein weiteres Hilfsmittel an den Start gegangen, dass die bereits wohl bekannten Funktionen, sowie das Interface der Photoshop-Ebenenstile verwendet um Elemente mit CSS3 zu gestalten.

Modernes Webdesign

Neue Workflows, Techniken und Designideen – inkl. Rapid Prototyping, Responsive Design und Sass.

In unserem Shop kaufen
Signierte DVD, keine Versandkosten

Bei Amazon bestellen
Standard-Version

Das Erscheinungsbild von Layer Stiles ist erstaunlich simpel und erinnert stark an den Ebenenstile-Dialog aus Photoshop.

css3-tool-layer-styles-homepage

Startseite von Layer Stiles

Über verschiedene Regler und Einstellungsmoglichkeiten könnt ihr den Schlagschatten (drop shadow), den Schatten nach Innen (inner shadow), die Farbüberlagerung (background), die Kontur (border) und sogar abgerundete Ecken (border-radius) kinderleicht gestalten. Wenn Ihr mit dem Design fertig seid, so kann über einen Button unten links, der CSS-Code angezeigt und kopiert werden.

css3-tool-layer-styles-code-view

Code-Export von Layer Stiles