Adobe Digital Editions simuliert eBooks & Co.

adobe-digital-editions-logo

Mit der Einführung der Creative Suite 5.5 hat sich die Produktpalette von Adobe deutlich in den Bereich mobiler, skalierbarer Anwendungen verlagert. Selbst das Layoutprogramm InDesign verfügt mittlerweile über umfangreichste Funktionen interaktive Inhalte bestmöglich für Kindle, Galaxy Tab und iPad zu veröffentlichen. Um die Anzeige für all diese neuen Medien auch testen zu können bietet Adobe ab sofort das Programm Digital Editions als kostenlosen Download an.

Trainings für Unternehmen und Privatpersonen

Wir machen dich fit für die Zukunft des Web! In unseren Seminaren und Workshops lernst du wie moderne Websites entstehen.

Infos zu Inhouse-Seminaren
Infos zu öffentlichen Terminen

Über Digital Editions

Adobe selbst beschreibt das Produkt folgendermaßen:

Adobe® Digital Editions bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Anzeige und Verwaltung von eBooks und anderen digitalen Publikationen. Sie können digitale Inhalte herunterladen oder erwerben und wahlweise online oder offline lesen. Kopiergeschützte eBooks lassen sich problemlos von Ihrem PC auf andere Computer oder Geräte übertragen. Organisieren Sie eBooks in einer benutzerdefinierten Bibliothek, und fügen Sie Lesezeichen hinzu. Digital Editions unterstützt auch branchenübliche eBook-Formate wie PDF/A und EPUB.