Ecosia: WWF, Bing und Yahoo starten ECO-Suchmaschine

ecosia-logo-icon

Das ist doch mal eine erfreuliche Meldung. Soeben erreichte mich über IM ein Link zur neuen Eco-Suchmaschine Ecosia. Ich muss zugeben ich war zuerst mehr als skeptisch, wirbt das Suchportal doch damit durch jede Suchanfrage circa 2 m² (2,4 yd²) Regenwald zu schützen.
Nach anfänglichen Bedenken bemerkte ich jedoch, dass die Website von Microsoft Bing, Yahoo! und dem WWF (World Wide Fund For Nature) gestartet wurde - drei Organisationen denen ich zwar nicht blind vertraue, die ich aber zumindest als recht vertrauenswürdig einstufe. Aber kommen wir zum Wesentlichen.

Trainings für Unternehmen und Privatpersonen

Wir machen dich fit für die Zukunft des Web! In unseren Seminaren und Workshops lernst du wie moderne Websites entstehen.

Infos zu Inhouse-Seminaren
Infos zu öffentlichen Terminen

Was ist Ecosia?

Ecosia funktioniert wie jede andere Suchmaschine auch und finanziert sich in erster Linie durch bezahlte Werbeeinblendungen in der rechten Sidebar. Wie jede andere Suchmaschine erzeugt natürlich auch bei Ecosia jede Suchanfrage CO², der Unterschied ist, dass die Ecosia-Server (angeblich) mit CO²-freiem Strom betrieben werden.
Am interessantesten ist allerdings, dass im Gegensatz zu Google & Co. bei Ecosia ein Teil der (ich nenne sie der Verständlichkeit halber mal) AdWords-Einnahmen (Werbeeinblendungen) unseren Regenwäldern zugute kommt.

Wie genau Ecosia funktioniert und sich finanziert erklärt ein anschauliches Video.

Da Ecosia die gleichen Ergebnisse zu Tage fördert wie andere Suchmaschinen ist es meiner Meinung nach ein Schritt in die richtige Richtung einen Teil der Werbeeinnahmen sinnvoll einzusetzen. Ob alles so funktioniert wie beworben vermag ich an dieser Stelle nicht zu sagen; trotz allem bin ich der Auffassung, dass Ihr Euch Ecosia mal näher anschauen solltet.

Was haltet Ihr davon?

Wie steht Ihr zu Aktionen dieser Art? Findet Ihr die Aktion gut? Traut Ihr den Organisatoren oder seid Ihr der Meinung es sei Schwindel oder hätte eh keinen Sinn? Am meisten interessiert mich ob Ihr Ecosia in Zukunft als Standard-Suchmaschine einsetzen werdet - also lasst es mich in den Kommentaren wissen!